Zwei Leben. Ein Berlin!

Kurzübersicht

Im Auftrag der pro event live-communication GmbH haben wir im Herbst 2014 für die S-Bahn Berlin einen Film gedreht, der das 25-jährige Jubiläum des Mauerfalls zum Thema haben sollte. Der Film begleitet Andreas Bauer und Heike Salzmann an diesem Jubiläumstag und gibt Einblicke in ihre ganz persönlichen Geschichten. Die beiden Berliner erzählen ihre Eindrücke aus der Zeit der Wende, der Nacht des Mauerfalls, den 25 Jahren danach und welche emotionale Bedeutung es für sie hat, Ballonpate der Lichtgrenze zu sein.

Credits

Darsteller: Heike Salzmann und Andreas Bauer
Produktion: Vandengaart Filmproduktion
Konzeption: Christine Müller, Ingo Schmitt, Helge Thomas
Interviewführung: Christine Müller, Ingo Schmitt
Regie: Christine Müller, Ingo Schmitt
Kamera: Ingo Schmitt
Kamerassistent: Julián Cáceres Aravena
Assistent: Alexander Braunbarth
Zusätzliche Kameras: Julián Cáceres Aravena, Max Bertani, Stefan Auch, Thomas Rotsching, Pascal Messmer, Benny Kaya, Dani Rodriguez, Christian Taschka
Schnitt und Postproduktion: Ingo Schmitt,
Christine Müller
Auftraggeber: pro event live-communication GmbH

  /